Summen und Blühen


 

Dorf-Begehung im Rahmen des Leader-Projekts "DorfBioTop!"

Die Biologische Station Euskirchen e.V. führte am 7. April 2019 einen Rundgang durch Esch durch, bei dem Stefan Meisberger, Geschäftsführer der Biologischen Station Euskirchen, und seine Fachbereichs-Mitarbeiterin Jennifer Thelen auf die Artenvielfalt wie auch auf sinnige und unsinnige Maßnahmen der Garten- und Grundstücksgestaltung im Dorf hinwiesen. Zudem gab es zahlreiche Tipps der beiden, was man im Dorf tun kann, um die Artenvielfalt zu erhalten und zu vermehren
Der Dorf-Verein Esch hatte auf Anraten von Christiane Remmert den Rundgang beantragt und zahlreiche naturinteressierte Menschen nahmen daran teil, unter anderem auch die drei Gründungsmitglieder unserer Initiative Christiane Remmert, Axel Schlesiger und Jojo Ludwig.

 

Die Beschreibung des Leader Projektes "DorfBioTop!" findet man HIER .

Zurück zu AKTIONEN

Zurück zur Startseite