Summen und Blühen


 

Blühfläche vor dem Grundstück der Familie Neuhaus

Unsere Initiative freut sich über einen weiteren Erfolg:
Am 3. Oktober 2019 trafen sich Christiane Remmert und Jojo Ludwig mit ihrer Nachbarin Jennifer Neuhaus vor deren Grundstück, wo unter einem großen Walnussbaum eine neue naturbelassene Wiese entstehen wird. Schon längere Zeit wurde die Rasenfläche dort bewusst nicht gemäht, zahlreiche Insektenvölker dankten es mit mannigfachem Erscheinen.
Die Einsaat des neuen Saatgutes soll noch in der ersten Oktoberwoche erfolgen, so dass man im nächsten Frühjahr auf alles, was dort summen und blühen wird, sehr gespannt sein darf.




Jennifer Neuhaus freut sich gemeinsam mit Biene Bettine über die Neuanlage einer Blühfläche direkt vor ihrem Haus. Die Tüte mit dem Saatgut wird nicht die einzige bleiben, deren Inhalt dort Einzug hält.


 

 



Hier sieht man im Mai 2020 einen Teil des Grundstücks, auf dem nun unser erstes Schild angebracht ist. Es freuen sich: Tom Neuhaus und Biene Bettine.

 

Zurück zu AKTIONEN

Zurück zur Startseite